Home > Kryptowährungen > Digitale Zentralbank-Währung (CBDC)

Digitale Zentralbank-Währung (CBDC)

Digitale Zentralbank-Währung (CBDC)

CBDC-Coins werden das Krypto-Ökosystem erweitern

  1. Staatliche nationale Stablecoins als Digitale Zentralbank-Währungen CBDC-Coins
  2. Private globale Stablecoins wie beispielsweise LIBRA von Facebook
  3. Zahlreiche Security Token und Utility Token
  4. klassische, dezentrale Kryptowährungen (allen voran dem Bitcoin)

CBDC ist die Abkürzung für Central Bank Digital Currency, also eine Zentralbankkryptowährung.

Den Zentralbanken ist der Erfolg von Bitcoin & Co. in den letzten zehn Jahren nicht entgangen und nicht mehr gleichgültig. Nun wollen sie ihr „eigenes Bitcoin“ lancieren. Viele Zentralbanken haben erste Tests und Analysen hinter sich und nun eine eigene, nationale digitale Währung angekündigt. Hier ein Überblick (Stand Anfang 2020):

CENTRAL BANKS DIGITAL CURRENCY ANNOUNCED STATUS BLOCKCHAIN
Central Bank of Tunisia e-Dinar 2015 Launched
People’s Bank of China DCEP 2016 Development
Central Bank of West African States – Senegal eCFA 2016 Launched
Sveriges Riksbank e-Krona 2017 Development
Central Bank of Venezuela Petro 2017 Launched NEM
Monetary Authority of Singapore Ubin 2016 Development Corda
Central Bank of Uruguay e-Peso 2017 Launched
National Bank of Cambodia N/A 2017 Development Hyperledger Iroha
Bank of the Marshall Islands Sovereign 2018 Development SOV Trust Network
Bank of Thailand Inthanon 2018 Development Corda
Central Bank of Bahamas Sand Dollar 2018 Pilot NZIA
Centgral Bank of Curacao and Sint Maarten 2018 Pilot Bitt
Central Bank of the Republic of Turkey Turkcoin 2018 Development
Central Bank of Iran PayMon 2019 Development Phoenix Network
United Arab Emirates Central Bank Aber 2019 Pilot
Saudi Arabian Monetary Authority Aber 2019 Pilot
European Central Bank EUROChain 2019 Development Corda
Eastern Caribbean Central Bank DXCD 2019 Pilot Bitt

Status:

Besonders interessant ist der Status, ob die entsprechenden Coins bereits handelbar und auf dem (digitalen) Markt sind.

Blockchain:

Und noch viel interessanter ist die Art der Blockchain, welche verwendet wird. Es gibt ja viele Blockchain, welche sich für die Emission von Digitalen Währungen und Smart Contracts eignen. Ethereum, Wavesplattform, Stellar, Corda und New Economy Movement (NEM).

Blockchain-Systeme, die von Zentralbanken verwendet werden könnten Zukunft haben.

Kontrolle:

Wie weit wird die Kontrolle der Zentralbank über die emittierten Coins gehen?

Können einzelne Konten oder gar einzelne Coins geblockt werden?