Home > Geld > Finanzmafia ergaunert mindestens 62,9 Milliarden USD ungestraft vom Volk

Finanzmafia ergaunert mindestens 62,9 Milliarden USD ungestraft vom Volk

Cum-Ex-Skandal”  – Der größte Steuerskandal in der Geschichte der BRD 

Als Cum Ex wird eine Art Steuerhinterziehung bezeichnet, womit sich die Finanzmafia mindestens 62.9 Milliarden US-Dollar vom Volk ergaunert haben soll.
(Hanno Berger, der mutmassliche Architekt der Methode, beteuert nach wie vor seine Unschuld.)
Der Schaden durch Steuertricks rund um die Dividendenausschüttung von Unternehmen ist laut neuen Recherchen jedoch deutlich grösser als bisher bekannt. Betroffen sind neben Deutschland mindestens zehn weitere europäische Länder. Allein deutschen Finanzämtern seien nach Berechnungen des Steuerexperten Christoph Spengel von der Universität Mannheim zwischen 2001 und 2016 mindestens 31,8 Milliarden Euro entgangen.
Dass ohne Ende getrickst wurde, dürfte genügend Insidern von Anfang an bekannt gewesen sein, doch die Regierung drückte offensichtlich beide Augen zu .
Jetzt will sie das Ganze sogar noch verjähren lassen. 
Hierbei wäscht wieder einmal eine Hand die andere. Wenn dieses “große Ding”  verjährt ist, sind die Abzocker wieder einmal fein raus:
Die Großen läßt man laufen und die Kleinen hängt man auf.

Nicole – Die Grossen lässt man laufen (1996)

Schlußfolgerung:  Wie mit dem Volk umgegangen wird, ist respektlos, skandalös und macht nur noch traurig.

Ressourcen:

Check Also

Robert T. Kiyosaki – Reichtum kann man lernen

Rich Dad, Poor Dad – Robert T. Kiyosaki – Reichtum kann man lernen “Robert T. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.