Home > Crash + Krise > Aktuelle Veröffentlichungen zum Finanz-Crash

Aktuelle Veröffentlichungen zum Finanz-Crash

Achtung: Es ist Zeit für den Finanz-Crash

Immer mehr reden vom Crash. Kaum einer merkt, daß er schon begonnen hat. Die Anzeichen sind noch etwas versteckt, aber für den Kenner schon klar zu sehen.

Definition Crash:

  • Börsenkurs-Sturz um mindestens 30 %

Erwarteter Kurssturz:

  • 50 bis 90% !!!

Crash-Professor Max Otte (04.04.2019): 

Wir sind in der Endphase des Börsenzyklus.
Warum er den Kapitalismus sehr kritisch sieht.
Warum er den Brexit positiv beurteilt und nur Unruhe und ein Knall die EU retten können.
Was er als Bundeskanzler heute noch ändern würde.
Die Manipulation der Geldwirtschaft geht nicht unbegrenzt. Realwirtschaftlich sind wir am Ende.
Florian Homm (18.2.2019):
Florian Homm (17.01.2019): 
Dirk Müller (27.12.2018):
Andreas Popp (13.04.2018): 
Andreas Popp (06.10.2018): 
Andreas Popp (29.01.2019):
Horst Lüning (27.03.2019):
Horst Lüning (08.03.2019):
Horst Lüning (10.04.2019):

Megacrash – Die große Enteignung kommt: So schützen Sie sich vor der Krise und sorgen für den Crash-Fall (22. März 2018)

 HIER bestellen

Markus Krall: Der Draghi-Crash: Warum uns die entfesselte Geldpolitik in die finanzielle Katastrophe führt

 Gleich HIER bestellen

Matthias Weik und Marc Friedrich:: Der Crash ist die Lösung: Warum der finale Kollaps kommt und wie Sie Ihr Vermögen retten

  HIER gleich bestellen

Markus Krall: Wenn schwarze Schwäne Junge kriegen: Warum wir unsere Gesellschaft neu organisieren müssen

 HIER gleich bestellen

Isabelle Bourboulon: Kommt der Finanz-Crash 2.0?: Zehn Jahre nach der Lehman Pleite: Für ein Finanzsystem im Interesse der Vielen

 HIER gleich bestellen

Check Also

Der Euro-Untergang kommt ganz plötzlich.

Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten. Bitte logge dich ein, oder registriere dich.AnmeldenBenutzernamePasswort Angemeldet bleiben  RegistrierenEinen Benutzernamen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.