Home > Experten > Franz Hörmann > Welt ohne Geld: Vom Tausch zur Kooperation

Welt ohne Geld: Vom Tausch zur Kooperation

Über die Neuordnung des Geld- und Finanzsystems

Geistige und emotionale Manipulation zum Geld erfolgt über drei Aspekte:

  1. Geld sei eine Sache (als Pseudo-Naturgesetz)
  2. Die Sache besitze einen immanenten Wert
  3. Die Sache sei begrenzt (Mangel >>> Angebot und Nachfrage als Erpressungsspiel und Ausbeutung der Bevölkerung)
  4. Den Mangel müssen wir uns bei einer Bank ausleihen (woher die das haben, wird nicht hinterfragt)

Funktionen des Geldes

  1. Tauschmittel
  2. Wertaufbewahrungsmittel
  3. Wertmaßstab (wäre das wichtigste!) – das sollten wir entwickeln und nicht das Tauschmittel

Die Funktionen des Geldes

  1. Tauschmittel
  2. Wertaufbewahrungsmittel
  3. Wert-Maßstab (wäre das Wichtigste!) – das sollten wir entwickeln und nicht das Tauschmittel

Prof. Dr. Franz Hörmann im Gespräch mit Michael Vogt (02.01.2013):

Franz Hörmann: Vortrag – Das Endes des Geldes – Was kommt danach? (30.09.2013)

Prof. Dr. Franz Hörmann (30.04.2016):

Franz Hörmann: Geld oder Leben? 21. 1.2016

Franz Hörmann: Nach dem Ende des (Schuld-)Geldes (5.7.2016)

 

 

Folie Hörmann 2016

Franz Hörmann sieht in diesem Sinne Kryptowährungen nicht als Lösung an,

  • da sie wieder einen Tauschwert vortäuschen und
  • auf Verknappung (begrenzte Menge) aufbauen, damit es seinen Wert behält oder erhöht
  • damit kommen wir wieder in der Konkurrenz und
  • in die Fremdsteuerung
  • es bleibt Intransparent

Darauf wollen wir als aufgeklärte Menschen verzichten.

Informations-Geld als Auflösung des Geldes:

Der Wert von Leistungen wird gebucht (Gutschein) und wenn der Mensch konsumiert, dann wird dieser Wert vernichtet.

Jeder hat seinen eigenen Rechnungskreis und hat Kooperations-Verträge mit der gesamten Gemeinschaft.

About woba

Check Also

Prof. Dr. Franz Hörmann: Geldpolitik der Deutschen Mitte (Potsdam 13.7.2017)

Vom Nullsummenspiel zum gesellschaftlichen Wertekonsens Aus dem Videotext: Das verzinste Schuldgeld wird als Hauptursache der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.