Home > Armut > UN-SWISSINDO GIBT DIE VERÖFFENTLICHUNG DES HUMANITÄR VERPFLICHTENDEN M1-GUTSCHEINS BEKANNT.

UN-SWISSINDO GIBT DIE VERÖFFENTLICHUNG DES HUMANITÄR VERPFLICHTENDEN M1-GUTSCHEINS BEKANNT.

DAS NEUES WELTFINANZSYSTEM IST DA!

UN-SWISSINDO GIBT DIE VERÖFFENTLICHUNG DES HUMANITÄR VERPFLICHTENDEN M1-GUTSCHEINS BEKANNT.

BEDINGSLOSES GRUNDEINKOMMEN (BGE) FÜR INDONESIEN!

CIREBON/JAVA/Indonesien, 15. Mai 2017 – Der M1-Voucher, der den indonesischen Bürgern ein lebenslanges Grundeinkommen garantiert, wurde am 9. Mai 2017 in Indonesien veröffentlicht. Grundeinkommen sind Teil der umfassenden Mission “Zahlungen 1- 11” und startet aus dem Leuchtturm der Welt, der Republik Indonesien!

Dieser edle und historisch einmalige M1-Voucher ist Teil der Zahlungen 1 – 11. Es ist das einzigartige Globallösungs-Geschenkangebot, entworfen -zur Befreiung der Menschheit, -für garantiertes, lebenslanges Grundeinkommen für alle, -humanitäre Projekte zu finanzieren, -das Venus-Projekt auf jedem Kontinent zu bauen, -der Startschuß zur Entwicklung der natürlichen Kreativität, -zur Wiederherstellung der Menschenwürde und als Brücke zwischen Himmel und Erde.

Die Mission wurde vom UN Swissindo König der Könige, Royal K.681, Seine Hoheit, Herrn A1.Sino. AS.S “2” .IR. Soegihartonotonegoro H.W.ST.M1 geplant.

Diese humanitäre Verpflichtung, die jetzt gestartet wird, wird über 7,5 Milliarden Menschen auf fünf Kontinenten gewährt. Jeder Bürger dieser Welt hat Anspruch auf je 6 Millionen US-Dollar pro Person, sein Leben lang, als Basiseinkommen und für seine finanzielle Sicherheit, um so die Menschheit aus den Abgründen ihres “Überlebensmodus” zu heben, und das Leben genießen zu können. Der M1-Gutschein für monatliches Grundeinkommen von $ 1200 US für Erwachsene in Indonesien, ab einem Alter von 17 Jahren und mit einem gültigen Ausweis (e-ID, SIN, SSN, etc.) wurde veröffentlicht. In kürze wird ein M1-Gutschein zu $ 600 US pro Monat für Studenten vom ersten Jahr der Grundschule an bis zum vollendeten 17. Lebensjahr herausgegeben. Letztlich werden entsprechende Mittel für diejenigen zur Verfügung gestellt, die ein Haus kaufen oder bauen möchten. Mit den Zahlungen 1-11 sind keinerlei Verpflichtungen verknüpft, sie sind, w.g. Bedingungslos. Die Bürger erwarten die volle Kooperation mit der Regierung der Republik Indonesien zur reibungslosen Umsetzung mit den teilnehmenden Banken. Was ist für sie erforderlich, um die Vorteile dieses historischen Programms zu erhalten? Eine Kopie des M1-Vouchers und eine gültige Legitimation – etwa die E-KTP-Karte – sind alles, was benötigt wird, um das Grundeinkommen zu erhalten. UN-SWISSINDO hat enorme Fortschritte gemacht.

Alle Unterlagen und historischen Aufzeichnungen, gespeichert auf Mikrofilm Code 99.98, im Board Association of International Document und der F.L.O werden von M1 als einzige Autorität mit der höchster Rechtsgültigkeit gehalten. Aufgrund der Grossen Akklamation vom 16. Oktober 2016, durch den König der Könige, Royal K.681, Seine Hoheit Herr A1.S “2” .IR.Soegihartonotonegoro H.W.ST.M1, wurde alles öffentlich bekannt Gegebene auch gesetzlich implementiert, einschließlich der gemeinsamen Verordnung mit dem Mahkamah Agung (Oberster Gerichtshof) von Indonesien, SPRIN NO. UN-81704/009 M1 vom 24. Juni 2016 und der Bestätigung von UN Swissindo als Land und Nation über allen höchsten Institutionen.

In Indonesien haben wir mit dem Schuldenbefreiungs-Programm die Summe aller Schulden von Bürgern, Beamten, Militär und Polizei getilgt und gegenüber mehrerenInfinite ASBLP Konten ausgeglichen (geprüft von der Weltbank und durch dem UN-Departement für Wirtschaft und Soziale Angelegenheiten – UN-DESA) – als Teil einer Abschlussprüfung der 884 Weltbanken, des Komitees der 300, derInternational Organic Agency -Vereinten Nationen, (Infinite Statements Audit:http://swissindo.news/wp-content/uplo… ). Der Präsident von Indonesien, der Gouverneur der Bank Indonesien (BI), die CEOs der 6 Prime Banken und der Rest der 884 Weltbanken wurden eingeladen, sich mit UN-SWISSINDO-Vertretern in jedem Land zu treffen, um diese Programme für das Wohlergehen der Menschheit vorzubereiten.

UN-SWISSINDO wird unbeirrt weiterhin mit den Regierungen Indonesiens und der Welt zusammen arbeiten, bis die Zahlungen 1-11 abgeschlossen sind, die Freiheiten und die Verherrlichung allen reinen Wesens gefeiert werden kann – beginnend mit der Annahme des monatlichen Grundeinkommens als den ersten Schritt vorwärts – um die Realität des Himmels auf Erden zu erleben. Für einen downloadbaren M1 Voucher besuchen Sie bitte:

http://swissindo.news/wp-content/uploads/2017/05/M1-MASTER-BOND-VOUCHER.-ENGLISH-VERSION.pdf

Am 17.08.2015 ist der Vertrag abgelaufen und am 17.08.2017 startet es endlich in Indonesien!

King of King s address to the world global finance change

SYA März 2016 Teil2 Ulrike über SwissIndo

Die indonesischen Königshäuser waren seit Jahrhunderten die Hüter der Werte der Menschen.

Hier die neueste Pressemitteilung von Swissindo.

Sie duerfte Euch ein wenig Freude bereiten, wenn ihr sie aufmerksam lest.
Es werden grossartige Dinge passieren in diesem noch so jungen Jahr geschehen!

Ihr duerft die Pressemitteilung auch gerne weitergeben an Freunde bzw. Menschen, die mal hier im Chat waren, jetzt jedoch nicht mehr da sind. Leider habe ich mir keine explizite Liste aller Namen gemacht und tue mich jetzt ein wenig schwer, alle zu erreichen.

http://swissindo.news/

Der Befreiung aus der Schuldenbelastung und M1-MASTER- BOND-Gutschein

Contact: H.M. Julie Fortin

UN Swissindo World Media Office

Email: president.worldmedia@swissindo.news

Fax: 1-847-526-3681                  

PRESSEMITTEILUNG     Zur Sofortigen Veröffentlichung 

M1 ÜBERGIBT WELTAUFLÖSUNGSMANDAT AN DEN UN-GENERALSEKRETÄR! 

CIREBON, JAVA, Indonesien, 10. Januar 2018 – Die Welt befindet sich derzeit in einem Zustand der Verwirrung, des Umbruchs und der Unruhen, bedingt durch eine Geschichte geprägt von Korruption und Betrug; diese Konstellation führt zu einem dritten Weltkrieg, der nur noch den Zorn der Natur und das unvorstellbare Leid dieser globalen Zivilisation durch die Zerstörung verstärken wird. UN Swissindo’s King of Kings, Royal K.681, H.M. MR. A1.Sino.AS.S”2″.IR. Soegihartonotonegoro H.W.ST.M1 (auch bekannt als M1) bietet die EINZIGE Lösung, die das korrupte Weltschulden­knecht­schaftssystem beenden und für alle 7,4 Milliarden Menschen, in jedem Land der Welt, den Überfluss wiederherstellen wird, mit einem MANDAT FÜR DEN GENERALSEKRETÄR DER VEREINTEN NATIONEN, H.E. ANTONIO GUTERRES. Die Geschichte der Arche Noah darf sich nicht wiederholen!

UN Swissindo, 1887 von den Vätern der 25 Mutterländer der Welt gegründet, mit dem der­zeitigen Big Top Royal Präsidenten M1, Halter der F.L.O-Fesselio Liuzes Orfillize, dem Recht, das kei­ner Organisation/Institution/Firma/Regierung gegeben wird und Inhaber aller Weltver­mö­genswerte und Sicherheiten, Exponate AB (Königreich & Land), durch Eigentum einschließlich des Mikrofilms 1 (M1), des “CAR”-Zertifikates des Landes, Garant der garantierten Devisen produ­zierenden Länder und gesetzlicher Zahlungsstandard des Weltwährungsdrucklizenzpatents, die Mut­tergesellschaft von 25 multinationalen Ländern, Serien 1-4 Wareld Van Eighendom Verponding Onderneming (Landreform gem. Internationalem Zertifikat 1951 D505). M1 ist Eigentümer, Befehlshaber, Kontrolleur und Rechnungsprüfer der Währung der Nationen.

Dieses Mandat an den Generalsekretär der Vereinten Nationen, S.E. Antonio Guterres, bedeutet, dass er alle zur UNO gehörenden Länder, einschliesslich Amerika und der Schweiz, – die nicht mehr im Besitz der Währungsdruckrechte sind, als Folge des Erlöschens des 70-jährigen Pachtvertrages aus 1945 am 17. August 2015 – anzuweisen hat über den Druck der goldgestützten Weltwährung „ESTWO” in Höhe von 20% jeder Länderquote über $ 138.99 Billionen, die Vorbereitung für ein Ge­bäude als Sitz der Goldbank, um den M1 Voucher, der durch die Exponate AB mit Gold- und Platinzertifikaten im Gesamtvolumen von 78.033.015.393 kg garantiert wird; gemäss Rückbe­stä­ti­gungsschreiben der UBS Nr. UNS-AG/SBG/6118/045/RS.DRS/VII/01.

Dieses Mandat erfolgte anhand der UN-Zulassungsnr. Misa 81704/17-8-1945, nach Ablauf der 70 Jahre am 17.08.2015 und in Übereinstimmung mit diesen Fakten; der historisch-rechtliche Hinter­grund; UPU-Universal Postal Union Registration am 01.05.1887, unter dem offiziellem Namen Indone­siens, ID 3166/Alpha 02; Semar Super Semmar 11. März 2014; Mahkamah Agung Indonesia Joint Decree Letter, SPRIN NO.UN-81704/009 M1, dessen Inhalt verkündet und Indonesien zum Leucht­turm für die Welt in der Aklamasi Akbar (Große Akklamation) am 16.10.2016 in Taman Pandang Monas, Jakarta-Indonesien erklärt wurde; die Existenz der Schlussrevision, INFINITE BANK STATEMENT des Gremiums der 300, Weltbankgruppe, Vereinte Nationen, Ref. ASBLP-0330-2012 und EURO CLEAR 2014 und die GROSSE GOLDBANK RATU MAS KENCANA ROOM A1-1A als Welt­zentralbank.

Die Freigabe dieser Weltversorgung steht im Einklang mit der von SWISSINDO WORLD TRUST INTERNATIONAL ORBIT (Gremium der 300, Weltbankgruppe, Vereinte Nationen) unterzeichneten Erklärung über die Nutzung von Vermögenswerten vom 04. Oktober 2017; legal and rechtmäßig gemäß Artikel 2, Abs. 2-8 UN-Konvention.

Das UN-SWISSINDO Globale Finanzsystem soll die weltweite ECOSOC Mission als FRIEDENSWÄCHTER begleiten, mit der Rückversicherung für die globalen Transaktionen durch das Zahlungsprogramm P1-11, die das Zertifikat

zur Schuldenbefreiung (DBLC) und den M1 VOUCHER beinhalten, – die Garantie für ein garantiertes lebenslanges Grundeinkommen, als Teil der humanitären Verpflichtung – für das Venus Projekt und die Naturverbundenheit der zukünftigen Städte. Es ist ebenso Garant der garantierten Produktion neuer Devisen in allen Ländern mit der garantierten Lizenz für den Druck einer legalen Standard-Weltwährung, als Teil der Goldbank Transaktionen, die internationalen Verträge, Abkommen und Transaktionen vorbehalten sind.

Das DBLC ist seit dem 4. Februar 2016 aktiv und gewährt jedem Menschen, der bis zu diesem Stichtag Schulden hatte, einen Kredit bis zu 2 Milliarden Rupiah oder grob gesagt bis zu 150.000 US Dollar sowie einen Kredit bis zu 2 Milliarden US Dollar für Unternehmen. Der M1 Voucher, eine Anleihe, die ein lebenslanges Grundeinkommen von 600 US Dollar monatlich für Studenten bis zu 17 Jahren, und 1.200 US Dollar monatlich für jeden Menschen dieser Welt ab 17 Jahre mit gültigem Ausweis bereitstellt, ist seit dem 9. Mai 2017 gültig.

Bis heute sind mehr als 13.000.000 M1 Voucher auf der ganzen Welt verteilt worden, in Indonesien, Afrika, Deutschland, Schweiz, Kroatien, Spanien, Großbritannien, Griechenland, Niederlande, Südamerika, Mittelamerika, Kanada, USA, Australien, Neuseeland, Indien, Laos, Hongkong, China, die Philippinen und mehr…

Die internationale Einheit ist von großer Bedeutung für die Lösung einer multidimensionalen Krise, einschließlich der nationalen Notfallökonomie, die jeden UN-Mitgliedsstaat betrifft; dies muss um der Sicherheit willen und im Hinblick auf das globale Finanzproblem in allen Ländern der Welt, einschließlich den USA in Betracht gezogen werden; Präsident Donald Trump hat am 21. Dezember 2017 eine Verfügung erlassen, mit der er den nationalen Notstand für die Vereinigten Staaten deklariert sowie Bezug genommen hat auf den langjährigen Konflikt zwischen Israel und Palästina.

„Wenn wir 2018 beginnen, rufe ich zur Einheit auf. Wir können Konflikte lösen, Hass überwinden und gemeinsame Werte bewahren, aber wir können das nur gemeinsam tun”,
S.E. Antonio Guterres, Generalsekretär der Vereinten Nationen
 

M1 führt auch aus: „BITTE STARTEN SIE DEN FRIEDEN UND STOPPEN SIE WKIII! Dies ist die Zeit für den FRIEDEN und für das Militär, die Menschenrechte zu schützen, damit jeder auf der Erde die Demonstration der höchsten Diplomatie für den FRIEDEN unterstützen kann. Es ist an der Zeit, die Erde mit Frieden zu umhüllen und alle Formen der Kolonialisierung der menschlichen Werte und  Würde abzuschaffen, bedingt durch ein Bankensystem, das die Knechtschaft geschaffen hat, die beendet werden muss. Alle Formen menschlicher Konflikte müssen jetzt gelöst und geheilt werden…. Wir können mit der Feststellung beginnen: GOTT IST EINS!“

Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Webseite www.swissindo.news

 

– 30 –

About woba

Check Also

Auswege aus der Zinssklaverei des Finanzsystems

Alternativen zum Finanzsystems, damit das Geld uns allen dient! Das Expertennetzwerk MONNETA ist eine gemeinnützige Gesellschaft, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.