Was gibt's Neues
Home > BLOG

BLOG

Instant Payments: eine neue Revolution im Zahlungsverkehr?

Neue Studie: „Instant Payments: eine neue Revolution im Zahlungsverkehr?“ Quelle, veröffentlicht: 27. Juli 2016 Das Thema Instant Payments hat das Potenzial, die Zahlungsverkehrslandschaft in den nächsten Jahren tiefgreifend zu verändern. Neue Geschäftsmodelle können entstehen und aktuell existierende Ansätze überflüssig werden. Allerdings stellt die Thematik viele Akteure im Zahlungsverkehr noch vor …

Read More »

Das finanzielle Aufwachen der Menschen

Aufwachen und Bewußtsein der Menschen zum Geld-System Die Reichen blieben über 600 Jahre immer dieselben Familien Wohlstand vererbt sich stärker als Körpergröße. Dieser Nachweis wurde jetzt von Forschern für Florenz getroffen, früher schon für England durch Gregory Clark und Neil Cummins und man kann es weit verallgemeinern. Auch in (West-)Deutschland gab es …

Read More »

Das Problem des USA-Dollars

„Es gibt nur ein Problem: Die USA und das gesamte westliche Finanzsystem überleben zur Zeit nur dank des US-Dollars. Würden die Nahost-Staaten ihren Handel nicht mehr in US-Dollar abwickeln, hätte die US-Währung über Nacht keinen Wert mehr. Bräuchte die Welt den US-Dollar nicht mehr, um Öl und Gas zu erwerben, …

Read More »

Island zeigt Auswege aus der Finanzkrise

Von Island können alle Länder lernen Island hat es in den vergangenen Jahren meisterlich verstanden, die Folgen der Bankenkrise zu bewältigen. Ein Erfolg, von dem wir alle lernen können. Der erfolgreiche isländische Weg aus der Bankenkrise unterscheidet sich vom zentralistischen, von oben gesteuerten Weg der Bankenrettung und der «Schuldenbewirtschaftung» der …

Read More »

Franz Hörmann – Nach dem Ende des Schuld-Geldes

Nach dem Ende des (Schuld-)Geldes Franz Hörmann über die friedliche Lösung vom alten Geldsystem am 5.7.2016 für Freunde der Freiheit  in Wien/Österreich im Schutzhaus Zukunft auf der Schmelz. Ausweg aus dem alten Geldsystem durch Bewußtseinserhöhung und Betrachtung von der Meta-Ebene. Sogenannte „normative“ Wissenschaften wie Ökonomie und Recht bestimmen über andere Wissenschaften. …

Read More »

Bitcoin in chinesischer Hand

Der Traum ist geplatzt: Die Bitcoins befinden sich fest in chinesischer Hand Mit Bitcoin hatten die Erfinder und Gründer eine globale Währung beabsichtigt, die dezentral im Internet funktionieren sollte und damit die Kontrolle von privaten Zentralbanken und Staaten über das Geld ablösen sollte. Dieser Traum ist schon länger geplatzt.  

Read More »