Home > Crash + Krise > Bricht spätestens Mitte 2018 die (europäische) Bankenwelt zusammen?

Bricht spätestens Mitte 2018 die (europäische) Bankenwelt zusammen?

CIA-Chef Michael Hayden prognostiziert Unregierbarkeit Deutschlands

Deutschland werde spätestens im Jahre 2020 nicht mehr regierbar sein – so wird der CIA-Chef in der “Washington Post” kürzlich zitiert. Als Ursachen für diese Geheimdienst-Analyse werden genannt:

  • der Werteverfall,
  • die Islamisierung,
  • die Massenarbeitslosigkeit
  • der fehlende Integrationswille der Zuwanderer, die sich “rechtsfreie ethnisch weitgehend homogene Räume” selbst mit Waffengewalt erkämpfen würden,
  • sowie viele andere deutsche Probleme

Diese Konflikte würden sich in einem anhaltenden Bürgerkrieg entladen.

Nicht genannt sind dabei die geplanten Entwicklungen in Europa, das Bündnis gegen Deutschland und die Absicht der weiteren und systematischen Verarmung der Deutschen.

Das muß so kommen – nach der Logik der durchsickernden Pläne zur erneuten “systemischen” Rettung von Europa-Banken, des EUROs, der Europäische Union. In Gefahr sind dabei sogar die folgenden finanziellen Anlagen der Menschen

  • Aktienbesitz
  • Goldbesitz
  • Immobilien

Mit der Einrichtung eines Europa-Währungsfonds will man die deutschen Finanzen zum Selbstbedienungsladen für die Europäischen (Finanz-)Mächte machen, denn die Europa-Zentrale bestimmt künftig über die Verwendung der in Deutschland erschaffenen Gelder:

Klares Signal an Finanzelite: Scholz ernennt Goldman-Sachs-Mann zum Staatssekretär

Höre und staune hier über die Daten, Fakten und Zusammehänge und ziehe dringend Deine Schlüsse:

Aber, wenn die Menschen in Deutschland sich (mit Generalstreik) wehren und das Bewußtsein für eine andere Zukunft schnell stärken, kommen andere  Lösungen für Deutschland und Europa auf die Tagesordnung.

Fotoquelle: Video von Souverän Heinz Christian Tobler Kanal2

About woba

Check Also

Egon von Greyerz: Aus der Geschichte lernen

Sei gerüstet für eine kaputte Welt Bis 2025 wird die Welt ein völlig andere sein. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.