Home > Alternativen > kollektive Lösungen > OPPT: Treuhandfond der Menschen, die Eins sind

OPPT: Treuhandfond der Menschen, die Eins sind

OPPT – One People´s Public Trust (Treuhandfond der Menschen, die Eins sind)

Der Einen Menschheit (The One People)

Wir leben inzwischen in einer Welt der unbeschränkten Verantwortlichkeit und Haftung. Dieser unglaubliche Paradigmenwandel muß erst verstanden und dann verinnerlicht werden.
Jeder einzelne Mensch ist aufgerufen, die betreffenden Inhalte zu studieren, zu diskutieren und schließlich – wenn der Impuls vorhanden ist – auch zu leben.
Mit der Beendigung aller bisher erstellten Vorschriften und Rechtsnormen durch die Einreichung einer entsprechenden Registrierung am 18. März 2013 (siehe Punkt 3 Absatz 8) hat sich das Systemgeschehen dieser Welt verändert, ein neues Paradigma hat begonnen.

Das bröckelnde alte System verweigert sich vehement diesen Wandel anzuerkennen.
Auf höchsten Ebenen dieser Erde werden fortlaufend Gespräche darüber geführt, aber die Existenz des von OPPT seinerzeit geschaffenen Treuhandfonds wird von den Massenmedien absichtlich nicht aufgegriffen und verbreitet.
Der Grund liegt auf der Hand, es gilt die Menschen dieses Planeten weiterhin zu betrügen und sie davon abzuhalten, die Wahrheit zu erfahren.

Da sich die alltäglichen Situationen für uns scheinbar weiterhin in der Art und Weise wie bisher darstellen, sind Zweifel und daraus resultierende Fragen zu den zentralen Aspekten des Geschehens verständlich.

Hier gibt es einen Überblick über die gängigen Abkürzungen und die inhaltlichen Schwerpunkte des neuen Paradigmas.

„3 Trustees haben mit viel Mut und Sachkenntnis die Zwangsvollstreckung aller angeblichen Regierungen, Banken, Konzerne, Firmen, Vereine und anderer Sklaven-Hierarchie-Systeme erwirkt. Eigentlich haben alle diese Sklavensysteme sich selbst zwangsvollstreckt und als bankrott erklärt, in dem sie den im UCC (Uniform Commercial Code) eingereichten Dokumenten nicht widersprochen, sie nicht widerlegt haben. Dies war auch deswegen nicht möglich, da jegliches Unternehmen, angebliche Behörden, Regierungen, Vereine, Unionen und sonstiges reine Fiktionen, also Erfindungen sind, denen von Natur aus nicht gegeben ist, zu denken, zu sprechen, zu schreiben oder zu widersprechen.“ (http://www.oppt-infos.com/index.php?p=oppt)

Sie erwirkten das „Geschenk der Freiheit, der Schulden-Freiheit von allem und jedem sowie der Rückerlangung des größten Wertes hier auf Erden – die von uns Menschen. Aber es werden immer mehr, die sich ihrem Menschsein bewusst werden, dem Schlüssel zu allem – ICH BIN! ICH BIN ein Mensch, ICH BIN frei, ICH BIN der größte Wert auf dem Planeten, nicht Gold, Silber oder Platin oder buntes Papier mit Zahlen drauf – Geld, Schuldgeld, Schuldschein, Versprechen auf einen Wert, den es nicht gibt und niemals gab.“ (http://www.oppt-infos.com/index.php?p=oppt)

In Verhandlung mit den Bankenfamilien wurde „für jeden Menschen (Inkörperung) auf diesem Planeten die Bereitstellung von

  • 5.000.000.000 (5 Milliarden) US-Dollar in Gold- und Silber-gedeckter Währung zur Begleichung aller Schulden SOWIE
  • 5.000.000.000 (5 Milliarden) US-Dollar in Gold- und Silber-gedeckter Währung als Wiedergutmachung für die erduldete Versklavung, hinterlegt in der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIS / BIZ) in der Schweiz. Damit sind wir Schulden-frei.“ (http://www.oppt-infos.com/index.php?p=oppt)

Die alten privaten Banken verweigern bisher jedoch diesen Ausgleich der auf die Person eines jeden lebendigen geistig-sittlichen Wesens übertragenen Schulden.

Das Wort oder die Zusage, sogar der Eid eines Bankers ist demnach KEINEN CENT wert. Für sie sie zählt weiterhin nur  Geld und Macht. Diese Banker sind ganz klar nicht auf der Seite der Menschen und unseres Planeten Erde.

http://www.oppt-infos.com/uploads/1-OPPT-Ueberblick.pdf