Home > Alternativen > Bank für Gemeinwohl (BfG)

Bank für Gemeinwohl (BfG)

Bildergebnis für Bank für Gemeinwohl (BfG)

„erste ethische Alternativbank Österreichs“

Zentrale in Wien

Das Ziel: eine aus der Mitte der Gesellschaft gegründete und nicht-gewinnorientierte Bank, die regionale Wirtschaftskreisläufe und sozial wie ökologisch nachhaltige Investitionen fördert.

Es geht nicht um Profit, sondern vielmehr will diese Bank Geld gesellschaftlichen Sinn geben.

https://www.freitag.de/autoren/der-freitag/vertrauen-ist-der-anfang-von-allem

Projekt Bank für Gemeinwohl – Gemeinwohlkonto und Crowdfunding

Bildergebnis für Bank für Gemeinwohl (BfG)

Die 2014 gegründete BfG-Genossenschaft ermöglicht es allen Bürgerinnen und Bürgern, zu Mitgründer*innen zu werden. So entsteht das erste Ethikfinanzinstitut weltweit, das von der Zivilgesellschaft gegründet wird. Die BfG orientiert sich am Wohle der Gesellschaft und verzichtet auf Spekulationsgeschäfte. Dabei stehen Fairness, Ethik, Nachhaltigkeit und Transparenz im Vordergrund. Alle Menschen mit Wohnsitz in Österreich, Deutschland und der Schweiz können ab 200 EUR mitgründ

5000 Menschen für Wandel des Finanzwesens Projekt Bank für Gemeinwohl

Bank für Gemeinwohl nimmt Anlauf auf Banklizenz und Crwodinvesting

Bank für Gemeinwohl will ab 2018 Onlinekonten anbieten