Home > Alternativen > Alternativen zum neoliberalen Wachstum-Irrsinn

Alternativen zum neoliberalen Wachstum-Irrsinn

Die Forderung nach „mehr Wachstum“ ist in Wirtschafts-, Umwelt- und Finanzkrisen dominant.

Die US-amerikanische „Immer-mehr-Ideologie“ gilt in der weltweiten öffentlichen Meinung als Garantie für eine gesunde Wirtschaft.

Es ist leicht zu verstehen, daß der seit einigen Jahrzehnten herrschende neoliberale Finanz- und Wirtschaft-Kapitalismus völlig zerstörerisch auf die Menschheit und ihre Umwelt im irdischen Leben wirkt.

Der Mythos vom ewigen Wachstum ist schon längst nicht mehr zeitgemäß – allein aufgrund immer knapperer Ressourcen und Begrenzungen auf dieser Erde.

Die Filmschöpfer von „Wachstum, was nun?“ gehen diesem Thema auf den Grund –

und sie zeigen echte und bewährte Alternativen auf.

Das ist eine sehr gute Dokumentation über

  • das Ende des Wachstums in allen Bereichen,
  • Lösungsansätze für eine bessere Zukunft in den Bereichen Ernährung, Energie, Finanzen und Glück!

Wachstum - was nun?

Produktinformation

  • Darsteller: Diverse
  • Regisseur(e): Marie-Monique Robin
  • Format: Dolby, NTSC
  • Sprache: Deutsch (DD Stereo), Englisch (DD Stereo), Französisch (DD Stereo)
  • Erscheinungstermin: 19. Dezember 2014
  • Produktionsjahr: 2014
  • Spieldauer: 93 Minuten
  • ASIN: 3848840340

About woba

Check Also

Auswege aus der Zinssklaverei des Finanzsystems

Alternativen zum Finanzsystems, damit das Geld uns allen dient! Das Expertennetzwerk MONNETA ist eine gemeinnützige Gesellschaft, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.